Alpenüberquerung

Alpenüberquerungen - nur im Winter möglich:

Alpenüberquerungen mit dem Heißluftballon sind das absolute Highlight und nicht nur für abenteuerfreudige Erdenbürger ein einzigartiges Erlebnis. Wir fahren mit dem Ballon über den Hauptkamm mit vorwiegendem Landeort in Italien und bewegen uns in einer maximalen Höhe von 6000m, mit wahrhaft einzigen Bergsichten. Alpenüberquerungen sind nur selten machbar, da die Wetterlage optimal aufeinander abgestimmt sein muss und sind deswegen auch nur kurzfristig planbar.

Treffpunkt und Ausgangspunkt Hittenkirchen am Chiemsee
Dauer und Ablauf Insgesamt sind wir 2 Tage unterwegs; Transport zum Startplatz und Rückfahrt von Italien, bzw. Landeort sind im Preis mit inbegriffen; Auf- und Abbau des Ballones findet in Teamarbeit statt; Die reine Fahrzeit mit dem Ballon beträgt je nach Windstärke und Landeort 4 - 6 Stunden; Nach der Ballonfahrt erhält jeder Teilnehmer seine traditionelle Ballonfahrertaufe mit persönlich ausgestellter Urkunde. Wir übernachten in der Nähe des Landeortes und richten uns nach den dortigen Gegebenheiten. Für dieses Abenteuer sollte man körperlich fit sein und sicherheitshalber nochmal einen Gesundheitscheck beim Arzt machen.
Preis pro Person 1170 EUR incl. Transfer und Übernachtung
Buchung Per Eintragung in unsere Warteliste, Unterlagen senden wir Ihnen gerne zu
Mo - Fr 8.00 Uhr - 12.00 Uhr / Mo - Do 13.00 Uhr - 17.00
Telefon: 08051 - 4381 oder per Downloadformular

 

Slide Left Slide Right
Alpenüberquerung
Alpenüberquerung
Alpenüberquerung
Alpenüberquerung
Alpenüberquerung
Alpenüberquerung